Flatrate News ! Flatrate News & Infos Flatrate Forum ! Flatrate Forum Flatrate Videos ! Flatrate Videos Flatrate Foto-Galerie ! Flatrate Foto - Galerie Flatrate Links ! Flatrate Web - Links Flatrate Lexikon ! Flatrate Lexikon Flatrate Kalender ! Flatrate-Central Kalender

 Flatrate-Central.de: News, Infos & Tipps zu Flatrates

Seiten-Suche:  
 Flatrate Central <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interssante News,
Infos und Tipps @
Flatrate-Central.de:
Mit Sicherheit ein gutes Geschenk! - Notrufhandy Helpphone verbindet M ...
Foto: aveato Catering
aveato Catering aus Berlin bietet eine Flat Rate für Servicematerial!
OILCO kooperiert mit Online-Portal Brennstoffboerse.de
Web App Ansicht auf allen Geräten
JEDDiT jetzt im neuen modernen Flat Design
SeniorenHandy - das für Senioren und Senioren/Innen optimierte Mobilte ...
SeniorenHandy - das für Senioren und Senioren/Innen optimierte Mobilte ...
Flatrate Infos News & Tipps Tarif Preisvergleiche Online
DSL 3

Flatrate Infos News & Tipps Who's Online
Zur Zeit sind 55 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Flatrate Infos News & Tipps Online - Werbung

Flatrate Infos News & Tipps Haupt - Menü
Flatrate News - Services
· Flatrate - News
· Flatrate - Links
· Flatrate - Forum
· Flatrate - Lexikon
· Flatrate - Kalender
· Flatrate - Testberichte
· Flatrate - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Flatrate-Central News
· Flatrate-Central Rubriken
· Top 5 bei Flatrate-Central
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Flatrate-Central
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Flatrate-Central
· Account löschen

Interaktiv
· Flatrate Link senden
· Flatrate Event senden
· Flatrate Bild senden
· Flatrate Testbericht senden
· Flatrate Kleinanzeige senden
· Flatrate News / Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Flatrate-Central Mitglieder
· Flatrate-Central Gästebuch

Information
· Flatrate-Central FAQ/ Hilfe
· Flatrate-Central Impressum
· Flatrate-Central AGB
· Flatrate-Central Statistiken

Flatrate Infos News & Tipps Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Flatrate Infos News & Tipps Terminkalender
Mai 2018
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

Flatrate Infos News & Tipps Seiten - Infos
Flatrate-Central.de - Mitglieder!  Mitglieder:416
Flatrate-Central.de -  News!  Flatrate-News:2219
Flatrate-Central.de -  Links!  Flatrate-Links:4
Flatrate-Central.de -  Kalender!  Flatrate-Termine:0
Flatrate-Central.de -  Lexikon!  Flatrate-Lexikon:3
Flatrate-Central.de - Forumposts!  Forumposts:195
Flatrate-Central.de -  Galerie!  Galerie Bilder:68
Flatrate-Central.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Flatrate Infos News & Tipps Flatrate-Central.de WebTipps
Flatrate ! Flatrate bei Google
Flatrate ! Flatrate bei Wikipedia

Flatrate Infos News & Tipps Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Flatrate-Central.de - News & Infos rund um Flatrates !

Flatrate - Seite - News ! Die Verkehrsanwälte zum Blitzer-Marathon 2014:

Veröffentlicht am Dienstag, dem 09. Februar 2016 von Flatrate-Central.de

Flatrate Infos
Freie-PM.de: Nicht jeder Bußgeldbescheid sollte fraglos hingenommen werden

Am 18. September 2014 startet der zweite bundesweite Blitzer-Marathon: Über 13.000 Polizisten werden an mehr als 75.000 Kontrollstellen in ganz Deutschland die Geschwindigkeit von Autofahrern messen. Selbst umsichtige Verkehrsteilnehmer tappen da leicht in eine Radarfalle. Anlässlich der Aktion fragen sich deshalb viele, wie sie sich verhalten sollen, wenn ihnen ein Bußgeldbescheid ins Haus flattert. Wann lohnt es sich, einen Anwalt einzuschalten? Und wie stehen die Chancen, die Strafe nicht zahlen zu müssen? Zu wichtigen Themen rund um die Blitzer-Problematik äußert sich die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV (Deutscher Anwaltverein) e.V.

Im Oktober 2013 fand der erste bundesweite Blitzer-Marathon statt. Damals wurden bundesweit 83.000 Temposünder erwischt. Für den 18. September 2014 ist nun die Neuauflage der Aktion angesetzt: Ab 6 Uhr morgens müssen Autofahrer 24 Stunden lang mit deutlich mehr Kontrollen als üblich rechnen. Die Messstellen werden im Vorfeld unter blitzmarathon.polizei-bw.de veröffentlicht. Wie schon im vergangenen Jahr konnten die Bürger auch diesmal Stellen, an denen ihrer Meinung nach gerast wird, online melden. Erstmals wurden zudem Kinder und Jugendliche in Schulen gezielt nach besonders gefährlichen Straßenabschnitten gefragt. Über die Wirkung solcher Blitzer-Marathons sind Experten uneinig. Während sich die Initiatoren einen langfristigen Lerneffekt versprechen, befürchten Kritiker, dass Raser ihr Verhalten lediglich vorübergehend ändern. Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht beantwortet wichtige Fragen, die sich viele Autofahrer im Vorfeld der Aktion stellen.

Wie soll sich der "Geblitzte" verhalten, wenn ihm ein Bußgeldbescheid wegen überhöhter Geschwindigkeit ins Haus flattert?
Zunächst einmal bedeutet ein Bußgeldbescheid nicht, dass sofort gezahlt werden muss. Der Betroffene hat das Recht, innerhalb von zwei Wochen ab Zugang des Bescheids Einspruch dagegen einzulegen. Um die Frist zu wahren, kann der beschuldigte Autofahrer den Einspruch in einem Schreiben der Bußgeldstelle mitteilen, und zwar ohne Gründe zu nennen. In einem Bußgeldverfahren sollte er sich dann auf jeden Fall anwaltlich vertreten lassen. Für Betroffene kann es sich lohnen, nicht jeden Bußgeldbescheid fraglos zu akzeptieren.

Welche Vorteile bringt es, einen Verkehrsanwalt zu beauftragen?
Es liegt auf der Hand, dass die gegebenen Verteidigungsmöglichkeiten nur mit Hilfe eines versierten Anwalts ausgeschöpft werden können. Nur er hat ein umfassendes Einsichtsrecht in sämtliche Unterlagen und gesammelten Materialien der Messungen. Dieses erstreckt sich auch auf Messfotos - einschließlich Dokumentation und Kalibrierung -, Messfilm, Videosequenz, Schulungsnachweise, Bedienungsanleitung oder Eichprotokolle. Die Verteidigungsansätze sind vielfältig und sie haben in der Praxis schon oft zur Nichtverwertbarkeit einer Messung geführt.

Hängen Pro oder Contra eines Einspruch nicht auch von der Verhältnismäßigkeit ab?
Das ist richtig. Die Einschaltung eines Verkehrsanwaltes lohnt sich rein rechnerisch nur dann, wenn die zu erwartenden Anwaltskosten das festgesetzte Bußgeld nicht übersteigen. In Fällen eines drohenden Fahrverbots und Punkten in Flensburg sollte allerdings immer ein Anwalt hinzugezogen werden. Diese Situation könnte übrigens nach der neuen Punktereform, die am 1. Mai 2014 eingeführt wurde, für manchen schneller eintreten als ihm lieb ist. Der Führerschein wird bereits nach 8 anstatt bislang 18 Punkten entzogen. Anders gesagt, man sollte sein Punktekonto in Flensburg jetzt noch genauer im Auge behalten als bisher.

Wie stehen die Chancen in einem Verfahren, das Bußgeld nicht bezahlen zu müssen?
Bis zur Hälfte aller Blitzerstrafen sind angreifbar oder schlicht falsch. Die Chancen für eine Einstellung des Verfahrens sind immer dann sehr gut, wenn ein fehlerhafter Umgang mit Beweismitteln nachgewiesen werden kann, die Beweisführung der Messungen nicht oder unzureichend nachvollziehbar ist bzw. konkrete Messfehler nachgewiesen werden können. Dazu muss man wissen, dass für Verkehrsordnungswidrigkeiten die Anwendung geeichter und standardisierter Messverfahren notwendig ist. Sie werden aber nicht immer eingehalten, zum Beispiel weil eine Messstelle falsch gewählt wurde. Zwischen 10 und 20 Prozent der Messungen sind auch wegen technischer Einwände angreifbar. Insbesondere bei Radarmessungen stimmt häufig der Winkel der Messgeräte zur Fahrbahn nicht. Vorgeschrieben ist beispielsweise auch, dass zwei Beamte einem Temposünder das Messergebnis zeigen, um Lesefehler zu vermeiden. Macht das nur einer, ist der Bußgeldbescheid anfechtbar.

Welche Messmethoden sind besonders fehleranfällig?
Bei der Lasermessung ist die Fehlerwahrscheinlichkeit am höchsten, weil der menschliche Faktor eine besonders große Rolle spielt. Außerdem können bei der klassischen Laserpistole zum Beispiel andere Objekte zwischen Pistole und Fahrzeug den Messwert verfälschen. Das Problem bei den kleinen Mess-Türmchen am Fahrbahnrand, also beim "Poliscan Speed"-Verfahren, ist, dass die Messung bis zu 50 Meter vor dem Foto gemacht wird. Auf dieser Strecke kann viel passieren, zum Beispiel kommt ein anderes Auto dazwischen und der Temposünder ist auf dem Foto gar nicht zu sehen. Zu den klassischen Fehlbeschuldigungen zählen auch undeutliche Blitzerfotos. In Deutschland gibt es keine Halterhaftung, sondern eine Fahrerverantwortlichkeit. Ist also der Halter auf dem Foto nicht zu erkennen, muss er auch nicht zahlen.

Beim ersten bundesweiten Blitzer-Marathon 2013 wurden über 83.000 Temposünder erwischt. Wie ist diese Aktion zu bewerten?
Die Städte, Kommunen und Gemeinden werden sich über diesen zusätzlichen warmen Geldregen für ihre klammen Kassen freuen, einen nachhaltigen Lerneffekt bei den Autofahrern wird es wie schon bei den Aktionen in einigen Bundesländern nicht geben. Unter dem Strich trägt der bundesweite Blitzer-Marathon den Stempel "Abzocke". Den Betroffenen, denen ein Fahrverbot droht, ist zu raten: Ruhe bewahren und einen Verkehrsanwalt konsultieren!

Über die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht
Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins wurde 1979 gegründet. Ihr gehören über 6.000 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte an. Die Arbeitsgemeinschaft unterstützt ihre Mitglieder in vielerlei Hinsicht: Sie bietet regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen an und informiert ihre Rechtsanwälte zum Beispiel über die neuesten Entwicklungen des Verkehrsrechts - zum Vorteil ihrer Mandanten. Seit mehr als 30 Jahren setzen sich die Verkehrsanwälte in den Gremien des Deutschen Verkehrsgerichtstages in Goslar für die Rechte der Geschädigten ein und nehmen im Verkehrsrechtsauschuss des Deutschen Anwaltvereins zu allen wichtigen Gesetzesvorhaben Stellung. Die Homepage der Arbeitsgemeinschaft www.verkehrsanwaelte.de verdeutlicht die Vorteile des anwaltlichen Rats in Verkehrsrechtsfragen und ermöglicht potentiellen Mandanten eine schnelle und konkrete Anwaltssuche. Gerade Unfallgeschädigten bieten Verkehrsanwälte zahlreiche Möglichkeiten. Die Erfahrung zeigt: Diejenigen, die durch einen Verkehrsanwalt vertreten werden, erzielen regelmäßig einen deutlich höheren Schadenersatz als Geschädigte, die die Regulierung selbst in die Hand nehmen.

Verkehrsanwaelte.de (http://www.verkehrsanwaelte.de)
Mehr Informationen unter
www.verkehrsanwaelte.de
www.facebook.com/verkehrsanwaelte.de
Ines Uhlig PR GmbH
Die PR-Manufaktur.
Ines Uhlig PR GmbH
Ines Uhlig
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg
ines.uhlig@uhlig-pr.de
040-767969 31
http://www.uhlig-pr.de/

(Weitere interessante Beichten gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Flatrate-Central.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Flatrate-Central.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Die Verkehrsanwälte zum Blitzer-Marathon 2014:" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Flatrate-Central.de könnten Sie auch interessieren:

Ist eine SMS-Flatrate auch bei Begrenzung auf 3.000 ...

Ist eine SMS-Flatrate auch bei Begrenzung auf 3.000 ...
Musik-Flatrates auf Geräte schicken: Spotify Connec ...

Musik-Flatrates auf Geräte schicken: Spotify Connec ...
Spiele-Flatrates: Bauchweh vom »All you can play«-B ...

Spiele-Flatrates: Bauchweh vom »All you can play«-B ...

Alle Youtube Video-Links bei Flatrate-Central.de: Flatrate-Central.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Flatrate-Central.de könnten Sie auch interessieren:

Tropische Meeresfische - Aquarium Berlin - Dezember 2 ...

Tropische Meeresfische - Aquarium Berlin - Dezember 2 ...
Riesenvogelspinne - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Riesenvogelspinne - Aquarium Berlin - Dezember 2017
Chinesischer Riesenflugfrosch & Großkopf-Ruderfrosch ...

Chinesischer Riesenflugfrosch & Großkopf-Ruderfrosch  ...

Alle Youtube Web-Videos bei Flatrate-Central.de: Flatrate-Central.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Flatrate-Central.de könnten Sie auch interessieren:

Wiko-Highway-Signs-160615-D70-DSC_6359_63 ...

iPro-Model-Q70-160615-D70-DSC_6374.jpg

Samsung-Galaxy-J1-160615-D70-DSC_6358.jpg


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Flatrate-Central.de: Flatrate-Central.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Flatrate-Central.de könnten Sie auch interessieren:

 DSL-Modem
Ein DSL-Modem, im Fachjargon „NTBBA“ (Network Termination Broad Band Access, deutsch: Netzabschluss für Breitbandzugang), ist ein Gerät zur Übertragung von Daten über eine Teilnehmeranschlussleitung mit Hilfe der DSL-Technik. Es bildet den Netzabschluss für die DSL-Leitung beim Teilnehmer und stellt somit das Gegenstück zum DSLAM dar. ADSL-Modems werden im Fachjargon als ADSL Transceiver Unit – Remote oder kurz ATU-R bezeichnet. Anschluss an das öffentliche Telekommunikationsnetz: Über die ...
 Digital Subscriber Line (DSL)
Digital Subscriber Line (engl. für Digitaler Teilnehmeranschluss), kurz DSL, bezeichnet eine Reihe von Übertragungsstandards der Bitübertragungsschicht, bei der Daten mit hohen Übertragungsraten (bis zu 1.000 Mbit/s) über einfache Kupferleitungen wie die Teilnehmeranschlussleitung gesendet und empfangen werden können. Das ist eine wesentliche Verbesserung gegenüber Telefonmodems- (bis zu 56 kbit/s) und ISDN-Verbindungen (mit zwei gebündelten Kanälen zu je 64 kbit/s). Der Standard dient zur ...
 Flatrate Infos
Als Flatrate (vom Englischen flat rate für „Pauschaltarif“ oder „Pauschale“, auch flat fee für „Pauschalgebühr“ oder „Grundgebühr“) werden in der deutschen Sprache Pauschaltarife für Telekommunikations-Dienstleistungen wie Telefonie und Internetverbindung genannt. Neuerdings wird der Begriff wegen der hohen Werbewirksamkeit auch für Pauschaltarife in anderen Bereichen verwendet, in denen ein Pauschalpreis unabhängig vom Umfang der Nutzung eines Angebots gezahlt wird (siehe z. B. Flatrate-Part ...

Diese Forum-Threads bei Flatrate-Central.de könnten Sie auch interessieren:

 So war die Peugeot-Flatrate nicht beabsichtigt (Aaron1, 01.01.2018)

 Und wer hat nun die beste Musikflaterate? (HannesW, 21.01.2017)

 Da gibt es hier die Rubrik (DaveD, 11.04.2017)

Diese Forum-Posts bei Flatrate-Central.de könnten Sie auch interessieren:

  Du hast mich echt neugierig gemacht. Ich schaue also ins Impressum und finde die Drillisch Online AG München. Wer immer hier dahinter steht, für einen Seiteneinstieg ein gutes Konzept. Hut ab. ... (Lara34, 10.05.2018)

  Man sollte immer beide Seiten hören. Ich kann im Augenblick nichts gegen 1&1 sagen, bis jetzt besser als O2 und Vodafon. Und was im Fernsehen kommt? Die meisten dieser Fernsehmacher können nich ... (DaveD, 23.04.2018)

  Stiftung Warentest hat neulich mal überprüft werden denn das beste Angebot hat. Es waren weder TELEKOM, Vodafone oder Telefonica, das beste Preis-Leistungsverhältnis bietet Aldi ! Und wer sich n ... (Godfrid, 07.04.2018)

  Just in dem Moment wo ich den Stromanbieter wechseln wollte bekam ich Post von der DREWAG. Das ist ein Anbieter in Dresden. Und der teilte mir mit das im neuen Jahr also 2018 die Energiepreise b ... (DaveD, 22.03.2018)

  Warte mal ab wenn du den ersten Ausfall hast und krampfhaft versuchst jemanden in der Hotline zu erreichen. Ich dachte schon immer die Telebum ist schlimm, aber 1&1 schießt den Vogel ab. Musst m ... (Lara34, 06.03.2018)

  Und das Unglaubliche was ich lese. Monatlich kündbar? Wie geht das denn? Die anderen Anbieter wollen immer mindestens 24 Monate Laufzeit. Da will anscheinend jemand den Markt aufmischen. (Erwin3, 18.02.2018)

  Ich wollte gerade Witze machen von wegen eteleon und Minderheiten. Zum Glück habe ich mal die Seite angeklickt. Da sind ja wirklich Preise weit unter dem Niveau von Magenta. Die Premium SIM fü ... (Alwin03, 17.01.2018)

  Ja, nicht jede Managmenttechnik die dir in einer Eliteuni eingetrichtert werden lassen sich eins zu eins in der Realität umsetzen! Da muss schon ein wenig eigenes Können und Wissen mit einfließen. ... (Lara34, 01.01.2018)

  Gut, andere haben auch Messangerdienste, aber WhatsApp ist von allen am genialsten. Egals ob Videochat, Bilder, Verknüpfungen oder Tonnachrichten, es istdie App. Und deshalb sehen die anderen al ... (Lara34, 16.12.2017)

  Ein Vorteil hat diese App, die Menschen kommunizieren wieder miteinander. Immer noch besser als mit Stöpseln in den Ohren durch die Innenstadt taumeln und Musik in einer Lautstärke hören, dass di ... (DaveD, 30.11.2017)

Diese News bei Flatrate-Central.de könnten Sie auch interessieren:

 ProService informiert: Papiergoldanlage gleichfalls steuerfrei (PR-Gateway, 18.05.2018)
Gold wird hauptsächlich in physischer Form geschätzt. Der Erwerb erfolgt mehrwertsteuerfrei. Viele Anleger investieren jedoch auch in Papiergold. Wie wird jedoch Papiergold besteuert?

Gold hat den Ruf einer sehr werbeständigen Kapitalanlage. Die Erwerbsmöglichkeiten sind vielfältig. Während der defensive Anleger eher Barrengold oder Goldmünzen kauft, sieht der spekulativere Anlegertyp seine Anlage eher im Papiergold, in Gold-Zertifikaten (ETC). Die Besteuerung von Gold-Zertifikaten wie z. ...

 Geld vor Inflation schützen? Sven Thieme informiert (PR-Gateway, 17.05.2018)
Inflation kann Geldvermögen auffressen. Was Anleger dagegen tun können, erklärt Sven Thieme

COSWIG. Das Statistische Bundesamt hat nach ersten Schätzungen für das Jahr 2017 eine durchschnittliche Inflationsrate von 1,8 Prozent errechnet. Was das für Sparer und Anleger bedeutet, erklärt Finanzfachmann Sven Thieme, Geschäftsführer von Competent Investment Management (Dresdner Straße 92 in Coswig). "Wer sein Erspartes bei Inflation auf ...

 Welt Hypertonie Tag 2018: Deutsche vernachlässigen Blutdruckmessung laut neuester Studie (PR-Gateway, 16.05.2018)
Kronberg i.Ts., 16. Mai 2018: Knapp zwei Drittel der Erwachsenen (65 %) überprüfen mittels entsprechender Messgeräte oder einer App regelmäßig ihr Gewicht und ihre zurückgelegten Schritte pro Tag. Doch obwohl ein gesundes Herz der wichtigste Faktor für das allgemeine Wohlbefinden ist, kontrolliert nur jeder Fünfte regelmäßig den eigenen Blutdruck mit entsprechenden Messgeräten ? so die Ergebnisse der neuesten Studie von Braun.



Zahlreiche Gesundheitsaspekte werden heutzutage zu H ...

 WLAN überall: dLAN 1200+ DINrail WiFi ac Starter Kit bringt Gigabit-Speed ins ganze Haus (PR-Gateway, 15.05.2018)
Aachen, 15. Mai 2018 - Was nützt riesige Bandbreite, wenn sie nur am Router zur Verfügung steht - und dieser oft noch im Keller zuhause ist? Nicht viel. Damit das Highspeed-Internet in jedem Zimmer ankommt, ist ein starkes Heimnetzwerk notwendig. Genau das bietet devolo mit dem neuen dLAN 1200+ DINrail WiFi ac Starter Kit. Das Besondere: Das DINrail-Modul speist das Internetsignale direkt im Sicherungskasten ins Stromnetz ein und verwandelt die vorhandenen Stromleitungen in leistungsstarke Netz ...

 Richtig vorsorgen (PR-Gateway, 14.05.2018)
Mit der Methode, aus dem Geldwert in Sachwerte zu wechseln, ist man auf dem richtigen Weg. Geldwerte sind nichts Reales, Geld ist nicht mehr als Zahlen auf Papier. Sachwerte besitzen einen eigenen Wert, der auf der Basis des Materials, aus dem sie bestehen und in ihrem Nutzen begründet sind.

Geld ist nur ein System. Es ist nur ein Versprechen dafür, für einen gewissen Betrag Geldes Waren und Leistungen eintauschen zu können. Jedoch hängt dieses Versprechen von der Akzeptanz und dem Vertra ...

 LEWO Unternehmensgruppe: Verfehlte Ziele im Wohnungsbau (Lewo , 11.05.2018)
Trotz Boomjahr konnte Bedarf nicht befriedigt werden - Abschwächung des Wachstums erwartet

Leipzig, 11.05.2018. „Die Bauindustrie sieht nach dem Boomjahr 2017 kein Ende des Aufschwungs“, erklärt Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig. So realisierte das Bauhauptgewerbe laut Statistischem Bundesamt im Februar ein Umsatzplus von 10,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Nicht ganz so positiv sehen es die Experten der Beratungsfirma EY-Parthenon. ...

 newgen medicals 8in1-Körperanalysewaage mit WLAN (PR-Gateway, 11.05.2018)
Gewicht, Körperfett und BMI einfach im Blick

-Misst und ermittelt 8 Werte

-Anzeige und Speicherung per App

-Automatische Nutzererkennung

-Blitzschnelle Synchronisation via WLAN

-Ideal für iPhone & iPad, Apple Health kompatibel

Den Körper kennen: Die Waage misst nicht nur das Gewicht. Dank Körperanalyse kennt man ab jetzt auch seinen BMI, den Anteil an Körperfett, den Energie-Grundumsatz und mehr. So kann man das Training ideal anpassen!

...

 Viele Tierärzte sind mit Gebührenordnung (GOT) unzufrieden (vetproductionGmbH, 09.05.2018)
Umfrage von Vets online zeigt, dass Praxen die GOT wenig wirtschaftlich einsetzen

Köln, 09. April 2018 – Viele Tierärzte sind mit der Gebührenverordnung (GOT) nicht zufrieden. Dies ergab eine Umfrage unter Tierärzten der Plattform Vets online. Von insgesamt 135 Teilnehmern fand die Mehrheit, nämlich 76 (56 %), den aktuellen GOT-Satz nicht gerechtfertigt, 59 (44 %) dagegen schon. Gründe für die Unzufriedenheit liegen vermutlich in einer Unsicherheit, wie mit der GOT umzugehen ist, ...

 Neue Vorwürfe gegen Audi – jetzt droht dem A6 der Rückruf (HAHNRechtsanwaelte, 09.05.2018)
Bremen, 9. Mai 2016 Neuer Hammer im Dieselskandal: Audi soll mit einer bislang unbekannten Software Abgaswerte manipuliert haben. Der Rückruf von etwa 30.000 Autos in Deutschland und noch einmal so vielen in Europa droht. Das Kraftfahrzeugbundesamt hat bereits eine Anhörung eingeleitet.
Wie der „Spiegel“ berichtet, gehen Bundesregierung und Kraftfahrt-Bundesamt Hinweisen auf die neue Abgas-Schummelei nach. Konkret geht es um den Diesel-Motor V6 TDI Gen2 Evo in der Version mit 200 kW. Ver ...

 Nachhaltige Kindervorsorge mit Sachwerten (PR-Gateway, 09.05.2018)
Die Vorsorge für Kinder hat nach wie vor einen hohen Stellenwert bei den Eltern und Großeltern. Die Ausbildung, die erste eigene Wohnung, der Start in den Beruf es gibt viele Gründe, warum Vorsorge sinnvoll ist, denn diese Kosten kommen so oder so auf die Eltern zu, warum also nicht rechtzeitig vorbereitet sein?

Kinder kosten Geld, das ist nichts Neues. Besonders kostenintensiv kann es werden, wenn der Start ins Berufsleben vor der Tür steht. Den Kindern einen guten finanziellen Start ins ...

Werbung bei Flatrate-Central.de:





Die Verkehrsanwälte zum Blitzer-Marathon 2014:

 
Flatrate Infos News & Tipps Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Flatrate Infos News & Tipps Video Tipp @ Flatrate-Central.de


Axolotl - Aquarium Berlin - Dezember 2017

Flatrate Infos News & Tipps Online Werbung

Flatrate Infos News & Tipps Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Flatrate Infos
· Weitere News von Flatrate


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Flatrate Infos:
Windows Home Server jetzt mit Entertainmentpaket: Die Weihnachts-Komödie Womanizer, vier weitere Filme sowie acht Millionen Songs kostenlos


Flatrate Infos News & Tipps Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Flatrate Infos News & Tipps Online Werbung

Flatrate Infos News & Tipps Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Flatrate News, Infos & Tipps - rund um Flatrates / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung